Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich einverstanden damit. Mehr Informationen...
Direct access to content Direct access to main menu Startseite> Back to top

Werksbesichtigung und Qualitätskontrollen

Werksbesichtigung und Qualitätskontrollen guenstigehallen

Unser Team öffnet Ihnen die Türen der Fabrik und der Logistikbasis ! Werfen Sie dank unseres Fertigungsvideos einen Blick hinter hinter die Kulissen des Herstellungsprozesses unserer Hallenbausätze.

Dies ist eine Gelegenheit, die exklusiven Fertigungsprozesse unseres Metallrahmens zu entdecken, ohne dass Sie sich dafür von Zuhause wegbewegen müssen.

 

 

 

 

Von der Herstellung bis zur Lieferung unserer Hallenbausätze: 12 Schritte

1) Internes Technikerbüro: Entwicklung von Fertigungsplänen « Made in Luxembourg »

2) Plasmaschneiden: Dieser Schritt besteht darin, den Stahl bei extrem hoher Temperatur in mehrere Teile mit hoher Präzision zu teilen.

3) Hinweis: Die Profile werden in regelmäßigen Abständen miteinander verschweißt.

4) Schweißen: Es wird durch eine automatisierte Schweißbank realisiert, die eine hohe Widerstandsfähigkeit der Profile gewährleistet.

5) Kugelstrahlen : Bei diesem Schritt werden Stahlmikrokugeln mit sehr hoher Geschwindigkeit über die Oberfläche der Elemente gestrahlt, um die Verunreinigungen zu entfernen.

6) Beizen + Feuerverzinkung: Säurebeizen macht die Oberfläche der Stahlstücke einwandfrei. Es ist daher ein komplementärer Prozess zum Kugelstrahlen, der eine bessere Leistung der Feuerverzinkung gewährleistet. Letzteres beinhaltet das Eintauchen der Stahlstücke in ein Bad aus geschmolzenem Zink, um durch chemische Reaktion eine vollständige und dauerhafte Rostschutzlegierung zu bilden.

7) Qualitätskontrollen: Insbesondere wird die Dicke der Zinkschicht geprüft und die Einhaltung der ISO 2859-1 sichergestellt.

8) Versand: Die Metallrahmen werden in Blöcken gruppiert, um sie an die Logistikbasis zu senden.

9) Empfang der Ware in der Logistikbasis: Hier sammeln wir alle Elemente Ihrer Bestellung (Rahmen, Blech, Sandwichplatten, Türen, Fenster, usw.)

10) Überprüfung der Bestellung: Die Überprüfung der bestellten Teile und des Zubehörs erfolgt, um die Vollständigkeit der Pakete vor dem Laden zu überprüfen.

11) Verladung und Auslieferung: Beim Verladen des Halle Bausatz in den LKW werden Fotos gemacht.

12) Montage der Halle: Diese kann von Ihnen unternommen werden. Sollten Sie ein Montageteam benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Was Sie sich auch anschauen sollten :